Effektivität in Automotive & Mobility

Ich unterstütze Führungskräfte dabei, in wenigen Wochen die Effektivität ihrer Teams zu verdoppeln.

Im besten Fall geht das ohne neue Mitarbeiter einzustellen oder Teams neu zu organisieren.

Training in agilen Arbeitsweisen von Teams und GROssROJEKTEn

Erfahrung & Kunden

profil.pdf

Qualifikationen

  • Artificial Inteligence - S. Thrun, P. Norvig, Stanford Profs. (2011)
  • Projektmanagementzertifikat nach GPM IPMA (IBBP-OvGU 2010)
  • Businessplan, Finanzierung, Recht (ImpulsNetzwerk 2009)
  • Idea Engineering (FIN - 2006), Visualisierung, Präsentation und Kreativitätstechniken // Rhetorik Zertifikat I & II (OvGU - 2003)

Ausbildung

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

    • Ingenieurinformatik, Dipl.-Ing.-Inf. (Maschinenbau/Produktion) mit Auszeichnung, Jahrgangsbester
    • GPM/IPMA basiert Projektmanagement mit Zertifikat der Universität als wissenschaftliche Weiterbildung mit Themen Multiprojektmanagement, internationales Projektmanagement
    • Promotionstudium zum Thema Methoden-Datenbank der Logistik

Universidad Central "Marta Abreu" de Las Villas, Santa Clara, Kuba (->)

  • Methodendatenbank Logistik, Logistik in Entwicklungsländern


Turner High School, Montana, USA (High School Diploma ->)


Gymnasium im Malzmühlenfeld Abitur in Schönebeck (Elbe) ->

Organisationen

Sprachen

    • Deutsch (Muttersprache)
    • Englisch (Fließend)
    • Spanisch (Gut)
    • Russisch
    • Schwedisch

Wissensgebiete

Vorgehensmodelle

  • Kanban & Scrum für Teams
  • SAFe & LeSS für viele Teams
  • V-Modell XT (Bund )
  • ITIL v3 und 4
  • klassisches Wasserfallmodell

Softwaresysteme

  • Collaboration and Information
    • JIRA, taiga, redmine, gitlab
    • Confluence, Mediawiki
  • Learning
    • Moodle, Ilias
  • Continuous Integration
    • Jenkins, Bamboo, XLDeploy
  • Office: LibreOffice / OpenOffice.org, MS
  • CRM / ERP: OpenCRX, OfBiz / OpEntAps
  • 3D/VR/CAD-Systeme
    • OnShape, Catia, ProE, LibreCAD
    • blender3D
  • CMS: Wordpress, simpleCMS, Liferay, AEM

Vision

OpenEngineering, die Vision hinter Werner Consulting liegt in der Anwendung von freien und offenen Vorgehensmodellen in der Produktwelt. Es ist also sowohl ein Thema der Transparenz als auch die Möglichkeit zur Mitarbeit und Beteiligung. Dies schließt den gesamten Produktlebeszyklus ein, von der Voruntersuchung über die Planung, Markteinführung, Vermarktung und Kundendienst und Weiterentwicklung bis hin zum Marktauslauf, der Ablösung und Wiederverwendung. Die Idee dahinter besteht darin über technische Dienstleistungen, Produkte und Beratung die Open Source Idee aus dem Softwarebereich in die Ingenieruwissenschaften zu tragen und sie dort anwendbar zu machen, voranzutreiben und auch Erfahrungen wieder zurück in die Informationswissenschaften und -technik zurückzuführen.

Viele Ideen die in diese Richtung gehen gibt es bereits, von der OpenSource Software für Ingenieurtätigkeiten (Geometriekern für CAE-Systeme OpenCasCADe), selbstreplizierende Maschinen (siehe dazu Rapid-Technologien: Rapid Production, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing) und weitere.